Veganes Kartoffel-Curry mit Gemüse-Cashew-Quinoa

veganes kartoffel-curry mit gemüse-cashew-quinoa - hauptspeise
veganes kartoffel-curry
Es gibt Tage, da will man einfach alles nur in einem Topf machen und für solche Tage ist dieses Rezept: veganes Kartoffel-Curry mit Gemüse-Cashew-Quinoa!


Was Du brauchst:
  • 2 Zwiebel in Ringe geschnitten
  • Öl
  • 5 Kartoffeln in Würfeln
  • 2 Knoblauchzehe klein gehackt
  • 2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1 Hand voll Cashewkerne
  • 100 g Erbsen
  • 1 Hand voll Fisolen klein geschnitten
  • 1 Karotte in Scheiben
  • 1/2 Tasse Quinoa 
  • 1 1/2 Tassen Gemüsesuppe
  • 1/2 Bund Petersilie fein gehackt 

Wie Du's machst:
Den Zwiebel brate in etwas Öl glasig und gib Knoblauch, Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Garam Masala und die Cashewkerne dazu.  Kurz mitbraten und das Gemüse dazugeben und ebenfalls kurz anbraten.

Jetzt kommt noch das Quinoa und die Gemüsesuppe dazu, kurz aufkochen und Ihr könnt alles ca. 20 Min auf kleiner Flamme vor sich hinköcheln lassen. Ab und zu umrühren.

Sobald das Quinoa gar ist in Schalen oder Tellern servieren und mit Petersilie bestreuen.


Viel Freude beim Nachkochen & Laß es Dir schmecken!
Ella
einfach vegan kochen - backen - essen und genießen in Wien


Dieses Rezept kannst Du gerne mit Deinen Freunden teilen.


It's vegan Curry-time!
  1. Gemüsereis mit Kartoffel-Zucchini-Curry
  2. Linsen-Kugeln mit Gemüse-Curry
  3. Kürbis-Curry mit Falafel

Kommentare:

Philipp hat gesagt…

Hi,

das Rezept sieht extrem lecker aus!

MFG Philipp

Schatz was koch ich heute? hat gesagt…

Hallo Philipp,

das freut mich sehr :-) Laß es Dir schmecken!

Ella