Fenchelgemüse (Rom) mit Grünkernlaibchen - vegan

rezept vegan fenchelgemüse mit grünkernlaibchen hauptspeise
Fenchelgemüse mit Grünkernlaibchen
Fürs vegane Finocchi Romana brauchen wir:


1 große Fenchelknollen in Ringe schneiden und mit 1 EL Tomatenmark und 1 TL Paprikapulver in etwas Olivenöl andünsten, 5 klein geschnittene Tomaten zugeben und aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Min. köcheln. Mit 4 EL veganem Obers verfeinern und von der Flamme nehmen. Mit Salz abschmecken. 



Für die veganen Laibchen brauchen wir:
  • Grünkernschrott
  • Gemüsesuppe
  • Karotte
  • Lauch
  • Knoblauch
  • Petersil
  • Kurkuma
  • Thymian
  • Sojamehl
  • weißer und schwarzer Sesam
  • Öl

150 g Grünkernschrott in 350 ml Gemüsesuppe garen. 1 Karotte raspeln, 1/2 kleine Lauchstange in dünne ringe schneiden, 1 Knoblauchzehe zerdrücken und mit 4 EL gehackter Petersilie, 1/2 TL Kurkuma, 1 TL Thymian, 1 EL Sojamehl und je 1 EL weißen und schwarzen Sesam verrühren und kleine Laibchen formen. Die Laibchen in einer Pfanne in etwas Öl rausbraten.

Keine Kommentare: