Vegane Weihnachtskugeln - alt. mit Stevia - Arabien

rezept vegan weihnachtskugeln wehnachtskekse kekse
Weil bald Weihnachten ist gibt es vegane Weihnachtskugeln.

Was Du brauchst:
  • 60 g Alsan (vegane Butter)
  • 3 EL Wasser
  • 30 g Zucker oder 1 g Steviosid Extrakt Pulver der Rebaudiana von Vitanatura.de
  • 175 g Dinkel- oder Mandelmehl
  • 120 g Trockenobst
  • Marzipan für die Variation

Wie Du's machst:
Vermische Alsan (vegane Butter), Wasser, Zucker oder Steviosid Extrakt Pulver der Rebaudiana von Vitanatura.de mit Dinkelmehl/Mandelmehl zu einem geschmeidigen Teig und lasse diesen 15 Min. rasten.

Schneide 120 g Trockenobst klein.

Forme aus dem Teig kleine Bällchen. In die Bällchen mit dem Finger eine Mulde drücken. Das solange wiederholen, bis die Teigwand sehr dünn ist. Mit Trockenobst füllen und mit der geschlossenen Seite nach oben auf das, mit Backpapier belegte Backblech legen.

15 Min. bei 180°C backen.

Variante mit Marzipan:
Fülle die Teigbällchen anstelle mit Trockenobst mit Marzipan.

Dafür 100 g gemahlene Mandeln mit 1 EL Zucker oder 1 g Steviosid Extrakt Pulver der Rebaudiana von Vitanatura.de und 1 TL Kardamompulver und etwas Wasser vermengen.

Viel Freude beim Nachbacken & Laß es Dir schmecken!
Schatz :-)
einfach vegan kochen - backen - essen und genießen in Wien

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Yummy, ich pimpe meine noch mit Schoko-Glasur :-)

Schatz was koch ich heute? hat gesagt…

Gute Idee Andrea! :-)

Viel Freude beim Genießen
einfach vegan kochen - backen - essen und genießen in Wien