Veganes Kichererbsen-Omlett-Scramble (Rezept für 2 Personen)

einfach vegan kochen - backen - essen und genießen in wien
veganes kichererbsen-omlett-scramble
Dieses vegane Kichererbsen-Omlett-Scramble ohne Ei-Ersatz ist einfach zuzubereiten, leicht zu variieren und schmeckt köstlich.
Probier es einfach selbst!

Was Du brauchst:
  • 1 Tasse in dünne Streifen geschnittenes Gemüse nach Saison (z.B. Kürbis, Paprika, Lauch, Karotte)
  • 6 EL Kichererbsen-Mehl
  • Wasser
  • Salz
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Raps-Öl zum rausbraten


Wie Du's machst:
Vermische alle Zutaten zu einem dickflüssigen Teig und lasse ihn 30 Min. rasten.

Der Teig dickt ein bißchen ein. Falls notwendig gib noch etwas Wasser dazu.

Erhitze das Öl in einer Pfanne und verteile den Teig gleichmäßig darin. Sobald eine Seite knusprig ist, wird er mit einer Gabel in kleine Stücke zerrissen und von allen Seiten knusprig gebraten.


Viel Freude beim Nachkochen & Laß es Dir schmecken!
Ella
einfach vegan kochen - backen - essen und genießen in Wien


Wie immer gerne auch zum Teilen mit Deinen Freunden!


Mehr vegane Rezepte mit Kichererbsen für Dich:
  1. Kürbis-Ein-Topf (Orient)
  2. Kichererbsen-Gemüse
  3. Kichererbsen-Suppe


Keine Kommentare: