Vegane Berg-Linsen-Suppe (Rezept für 2 Personen)

einfach vegach kochen - backen - essen und genießen in Wien
Vegane Berglinsen-Suppe
Was gibt es köstlicheres im kalten Winter, als eine heiße vegane Suppe aus Berg-Linsen?

Was Du brauchst:
  • 1 Tasse Berg-Linsen
  • Raps-Öl
  • 2 Zwiebel fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 2 Tassen Gemüsesuppe
  • Salz
  • Petersilie fein gehackt


Wie Du's machst:
Die Berglinsen lasse über Nacht in der doppelten Menge Wasser quellen und verarbeite sie am nächsten Tag weiter.

Erhitze das Rapsöl in einem Suppentopf und dünste darin die Zwiebeln glasig. Knoblauch, Kurkuma und Kreuzkümmel zugeben und kurz mitbraten.

Jetzt kommen die abgegossenen Berglinsen und 2 Tassen Gemüsesuppe dazu.  Deckel drauf, aber leicht geöffnet lassen und auf kleiner Flamme ca. 15 Min. garen.

Die Berg-Linsen-Suppe im Mixer pürieren, in Schalen anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Gibt es etwas köstlicheres?


Viel Freude beim Nachkochen & Laß es Dir schmecken!
Ella
einfach vegan kochen - backen - essen und genießen in Wien


Möchtest Du jemanden anderens Herz erwärmen? Dann teile dieses Rezept!


Vegane Suppen-Rezepte für die kommenden kalten Tage:
  1.  Kartoffel-Lauch-Suppe
  2. Gemüse-Suppe mit Polenta-Schnitte
  3. Rote Linsen-Suppe


Keine Kommentare: