Vegane Melomakarona - alt. mit Stevia - Griechenland

einfach vegan kochen - backen - essen und genießen in wien
vegane melomakarona - kekse
Heute führt uns unsere weihnachtliche Reise nach Griechenland. Es gibt vegane Melomakarona für Dich.

Was Du brauchst:
  • 150 g Raps-Öl
  • 1/4 TL Steviosid Extrakt Pulver der Rebaudiana von Vitanatura.de oder 50 g Zucker
  • 200 ml Orangensaft
  • 100 g Nüsse
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/4 TL Muskat
  • 1/4 TL Nelken
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Natron
  • 300 g Dinkel-Mehl

Wie Du's machst:
Verrühre Öl, Steviosid Extrakt Pulver, oder Zucker, 50 ml Orangensaft, 50 g Nüsse gerieben,  Zimt, Muskat, Nelken, Backpulver, Natron und Dinkel-Mehl zu einem geschmeidigen Teig.

Forme daraus kleine ovale Küchlein und backe sie im Rohr bei 180°C ca. 20 Min.

Bereite aus 150 ml Orangensaft und 75 g Agavendicksaft, oder 1/8 TL Stevia einen Sirup vor. Gieße den Sirup über die fertig gebackenen Melomakarona und bestreue sie mit 50 g geriebener Nüsse.

Viel Freude beim Nachbacken & Laß es Dir schmecken!
Ella
vegan kochen - backen - essen und genießen in Wien


Magst Du griechische Süßigkeiten? Haben Sie Dir geschmeckt? 
Ich freue mich auf Deinen Kommentar und das Verbreiten dieses Rezepts! 


Mehr vegane Weihnachts-Kekse für Dich:
  1. Biscotti
  2. Chocolate-Cookies
  3. Mil Burfi

Kommentare:

Suzanna hat gesagt…

Ojaaaaaaaaaaaaaaa, die sind immer so schön saftig. Die probiere ich auch.

Schatz was koch ich heute? hat gesagt…

Laß es Dir schmecken Suzanna :-)